Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 23.06.2019, mitzugehen.

Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr in Kenzingen, beim nördlichen Kreisverkehr in Richtung Herbolzheim.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

 

Sonntag-Matinee

Am Sonntag, 07. April um 11.15 Uhr zeigt der Verein Hospiz-Hecklingen in   Zusammenarbeit mit den Kenzinger Löwen-Lichtspielen den Film

 

„Unzertrennlich - Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern“

 

Die Dokumentation von Frauke Lodders („Seeing Art/Kunst sehen“) zeigt leise beobachtend und mit großem Respekt das Leben von Kindern, die mit Geschwistern mit Behinderung oder schweren Erkrankungen aufwachsen und sich schon früh großer Verantwortung stellen müssen. Der Film war für den Hessischen Filmpreis 2018 nominiert und wurde auf dem 35. Kasseler Dokumentarfilm und Videofest mit dem Goldenen Herkules ausgezeichnet.

 

Mitgliederversammlung 2019

Wir laden herzlich ein zu unserer Mitgliederversammlung am Montag, 01.04. 2019 um 19.00 Uhr, im Andreasheim in Hecklingen.

Ebenso herzlich laden wir ein zum Vortrag

„SAPV-Versorgung in nördlichen Kreis Emmendingen

Zuhause sterben  -  wie kann das gehen?“

 

Dieser Vortrag wird sich nach dem

formalen Versammlungsteil um 20.00 Uhr anschließen.

Die Referentinnen sind  Dr. Claudia Sigwarth und Sonja Kapp vom SAPV-Team der UNI-Klinik Freiburg. SAPV steht für Spezialisierte Ambulante PalliativVersorgung.

 

 

Hospiz-Hecklingen e.V.

Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 18.11.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Geschäftsstelle des Hospizvereins, Kenzingen, Hauptstraße 46.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

Bitte Änderung beachten:

Ferienbedingt findet am Mittwoch, 31.10.2018, keine Trauerberatung statt.

Sie können sich gerne telefonisch unter 07644 8961 melden, wir besprechen dann einen zeitnahen Ersatztermin.

 

 

 

Wanderung für Trauernde


Wir laden ein am Sonntag, 23.09.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr

beim Wanderparkplatz "Vogtskreuz" zwischen Malter-dingen und Ottoschwanden.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

 

Bitte beachten Sie folgenden kurzen Terminhinweis:

Im August findet keine offene Trauerberatung am letzten Mittwoch des Monats  statt.

Der nächste Termin ist wieder der Mittwoch, 26.09.2018, um 18.00 Uhr.

 

 

 

Hospiz-Hecklingen e.V.

Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 22.07.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr beim Wanderparkplatz "Vogtskreuz" zwischen Malterdingen und Ottoschwanden.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang, gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

Hospiz-Hecklingen e.V.

Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 24.06.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Wander-parkplatz Nestbruch zwischen Kenzingen und Bombach.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

am Dienstag, den 10. April 2018 um 19.00 Uhr

im Saal des Gemeindehauses St. Andreas in Hecklingen

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

1.    Begrüßung

2.    Tätigkeitsberichte

3.    Bericht der Rechnerin

4.    Bericht der Kassenprüfer

5.    Entlastung des Vorstandes

6.    Verabschiedung von Regina Wüst

7.    Wahl einer Beisitzerin/eines Beisitzers

8.    Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

 

Im Anschluss an den formalen Teil der Versammlung (ca. 20.00 Uhr) folgt ein Vortrag von

Frau Dr. Sandra Michels. Sie spricht über

 

„Trauer ist die Lösung, nicht das Problem“

 

Wie Angehörige und Freunde Trauernde sinnvoll und hilfreich unterstützen können.

 

 

mit freundlichen Grüßen                               

der Vorstand                                     

 

gez.

Marlies Raub        


Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 22.04.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 beim Wanderparkplatz Pflingsteck – Ottoschwanden.

Die Wanderstrecke ist ca. 7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

Hospiz-Hecklingen e.V.

Wanderung für Trauernde

Wir laden ein am Sonntag, 04.03.2018, mitzugehen. Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr beim Kindergarten Schnellbruck an der Bombacher Straße in Kenzingen.

Die Wanderstrecke ist ca. 7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

 

Hospiz-Hecklingen e.V.

Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 21.01.2018, mitzugehen.

Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr

bei der Kirche in Bleichheim.

Die Wanderstrecke ist ca. 7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

Gedenkfeier zum Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder

Der Verein Hospiz Hecklingen e.V. lädt alle, die ein Kind verloren haben, zu einer Gedenkfeier in die Trauerhalle in Kenzingen ein. Die Gedenkfeier beginnt am Sonntag, dem 10.12., um 17.00 Uhr und wird von Andrea Krumm musikalisch begleitet.

 

Eltern, trauernde Geschwister und Verwandte, Freunde der Verstorbenen und alle, die teilnehmen möchten, sind uns herzlich willkommen.

Es besteht die Möglichkeit, den Namen des verstorbenen Kindes vorlesen zu lassen und eine Gedenkkerze zu entzünden. Der 2. Sonntag im Dezember gilt weltweit als Gedenktag für alle verstorbenen Kinder. An diesem Tag stellen alle Betroffenen rund um die ganze Welt im Gedenken an ihre verstorbenen Kinder, Geschwister und Enkelkinder brennende Kerzen in die Fenster.

Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten Zeitzone entzündet, so dass eine Lichterwelle die ganze Welt umringt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden.

 

 


Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 26.11.2017, mitzugehen.

Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr

bei der Grundschule Wagenstadt

(von Kenzingen kommend: 1. Straße rechts abbiegen.)

Die Wanderstrecke ist ca. 6 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

Sonntag-Matinee

 

Anläßlich des 25. Jubiläumsjahres vom Hospiz-Hecklingen e.V.  werden über das ganze Jahr über verteilt verschiedene Veranstaltungen angeboten. Am Sonntag, 29. Oktober um 11.15 Uhr zeigt der Verein in   Zusammenarbeit mit den Kenzinger Löwen-Lichtspielen den Film „Ein ganzes halbes Jahr“, eine Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Jojo Moyes.

 

 


Wanderung für Trauernde

 

Wir laden ein am Sonntag, 22.10.2017, mitzugehen.

Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr bei der Geschäftsstelle vom Hospiz-Hecklingen in Kenzingen, Hauptstr. 46.

Die Wanderstrecke ist ca. 6-7 km lang,

gutes Schuhwerk ist zu empfehlen,

weitere Informationen unter 07644 8961.

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.

 

 

 

 

 

Tröstende Geschichten

Buchvorstellung am 09.10. 2017 um 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle Hospiz Hecklingen e.V. Hauptstr. 46 in Kenzingen.

Trost braucht es in vielen Lebenssituationen. Wenn Kinder mit dem Sterben und dem Tod in Berührung kommen, brauchen sie Begleitung und Unterstützung liebevoller Menschen. Auch Geschichten können helfen, z.B. an den Erlebnissen und Erfahrungen anderer Kinder teilzuhaben und daraus Zuspruch zu erfahren. Geschichten zum Vorlesen und Bücher zum Selberlesen werden vorgestellt.

Wir laden Eltern von Grundschulkindern, Großeltern, Pädagogen und Interessierte zu unserer Informationsveranstaltung herzlich ein.

 

 

 

Mitmachaktion für 10-12 Jährige

Erinnerungen festhalten und Geschichten aufnehmen.

Am 20.10. 2017 laden wir 10-12 Jährige zu einem gemeinsamen Nachmittag von 16.00 bis 18.00 Uhr in die Geschäftsstelle Hospiz Hecklingen e.V. Hauptstr. 46 in Kenzingen ein.

Wir möchten diesen Nachmittag mit Kindern gestalten, die einen lieben Menschen oder auch ein Lieblingstier verloren haben. In gemeinsamem Gestalten und Geschichten-erzählen wollen wir Ideen vermitteln, die Hilfe und Trost spenden können.

 

 

Weltweites Kunstprojekt

Weltweites Kunstprojekt in Kenzingen

Die amerikanische Künstlerin Candy Chang aus New Orleans hat  nach dem Verlust eines ihr nahestehenden Menschen eine ungewöhnliche Mitmachaktion gestartet.
So wurden seit 2011 über 2000 Tafeln in vielen Ländern und auf allen Kontinenten aufgestellt.

Auf diesen Tafeln sind die Sätze „Before I die, I want to…“ bzw. „Bevor ich sterbe, möchte ich…“ zu lesen und der Betrachter wird ermuntert über seine eigenen Wünsche, Hoffnungen, Utopien und Träume nachzu-denken. Er kann sie nun öffentlich und doch anonym aufschreiben und somit die Sätze vervollständigen.

Vom 23.07.2017 an sind für 8 Wochen lang die Tafeln seitlich des Rathauses auf dem Parkplatz zu finden.

Eröffnet wird die Kunstaktion am Sonntag, 23.07.17, um 11.00 Uhr mit musikalischer Begleitung des Saxophonisten Thomas Franke.

Der Vorstand des Hospiz-Hecklingen e. V. freut sich auf rege Teilnahme an der Kunstaktion.

Trauerwanderungen 2017

Im Jahr 2017 laden wir zu Wanderungen an folgenden Terminen ein:

22. Januar

05. Februar

23. April

11. Juni

16. Juli

17. September

22. Oktober

26. November

Die genaue Uhrzeit und der Treffpunkt werden immer kurz vorher veröffentlicht.

Die Wanderstrecken sind ca. 6-7 km lang, gutes Schuhwerk ist zu empfehlen, weitere Informationen erhalten Sie unter 07644 8961.

 

Die Wanderungen bieten eine Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlicher Situation gemeinsam unterwegs zu sein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Betroffenen kann neuer Mut und Kraft geschöpft werden.